Mary Rose Blog

friends share their time with and on Mary Rose

Happy Birthday, Mary Rose!

Manfred Ruthner hat Mary Rose auf einigen Fahrten begleitet und anlässlich ihres 90. Geburtstags ein Portrait für ORFIII gestaltet. Sendung am Freitag, 8. April 2016 um 18.45 Uhr (Wh. am 10.April, 9.00 Uhr ORFIII)

 

Mary Rose: Ein Mann und sein Schiff 

Vor 90 Jahren erlebte Mary Rose ihren Stapellauf. Die schnittige Rennyacht wurde vom erfolgreichsten Yachtdesigner der damaligen Zeit, Nathanael Greene Herreshoff, entworfen.

Er baute zwischen 1893 und 1920 Segelyachten, die sechs Mal den renommierten America Cup's gewannen und das damalige Yachtdesign revolutionierten. 1926, im Alter von 78 Jahren, entwarf der Amerikaner seinen letzten Schoner, Mary Rose. Nach wechselvoller Geschichte sorgt seit 2004 Gerald Rainer als Skipper und Eigner für die aufwendige, permanente Restaurierung dieses 2-Mast-Schoners.

Am Traunsee aufgewachsen, nahm ihn der Segelsport schon in den 60er-Jahren als Kind gefangen. Sein Traum von einer eigenen Yacht ging erst spät, dafür umso imposanter in Erfüllung. Mary Rose gilt heute als eine der bestgepflegtesten und elegantesten Klassik-Yachten weltweit. Bei der jährlichen Antigua Classic Yachtregatta wird sie von Gerald Rainer mit einer eingeschworenen Crew auch immer wieder zu Siegen gesteuert. Ein Beweis, dass Eleganz und Geschwindigkeit über viele Jahrzehnte bewahrt werden konnten.

Preview:

Vote in the Classic Boat Award 2016!
Antiqua classics 2016

Comments

 
No comments yet