Daten

factsfigures1

Länge über alles:

84 Fuss / 25,60m

Länge Wasserlinie:

46,6 Fuss / 17,92m

Breite:

4,30m

Tiefgang:

2,80m

Höhe Grossmast:

ca. 27m über Wasserlinie

Besegelung:

Gesamt 236,62 m2

Verdrängung:

29 Tonnen 

Chronologie

    • 5. August 1925: Harold W. Brooks beauftragt einen Schoner mit 64,10ft (19,54m) Deckslänge
    • Nathanael Greene Herreshoff baut im Alter von 78 Jahren seinen letzten Schoner, Mary Rose wird Anfang 1926 zu Wasser gelassen
    • August 1926 Teilnahme an der ersten Regatta: Astor Cup in Newport
    • Am Ende der Saison 1936 Verkauf an ein Mitglied des Eastern Yacht Club und Umbenennung in Gallant
    • September 1938: erste massive Beschädigungen durch einen Wirbelsturm
    • 1942 bis 1945 im Besitz der Coast Guard für Überwachungsaufgaben 
    • In folgenden 3 Jahrzehnten wieder in Privatbesitz, stationiert in Newport/Kalifornien
    • 1994 an die Westküste nach San Diego verkauft. Grundlegende Restaurierung über 6 Jahre basierend auf Originalplänen 
    • Ende Dezember 2004: Gerald Rainer wird neuer „Caretaker“ der Galant. Umbenennung in den ursprünglichen Namen Mary Rose
    • Mary Rose wird zum Schmuckstück unter den Classic Yachten!